Chile

Hilfe für die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Chile

Chile schweres Erdbeben
Nach dem schweren Erdbeben richtete ein gewaltiger Tsunami erhebliche Schäden an

Am Samstag, dem 27. Februar, hatte um 3.34 Uhr Ortszeit (8.34 Uhr MEZ) ein Erdbeben der Stärke 8,8 auf der Richterskala die Küste vor Concepción erschüttert und zusammen mit der folgenden Tsunami-Flutwelle hunderte von Menschenleben gefordert und Hunderttausende obdachlos gemacht.

Bereits wenige Tage nach dem Beben hatte Malteser International gemeinsam mit Helfern des chilenischen Malteser Hilfsdienstes "Auxilio Maltés" und der chilenischen Assoziation des Malteserordens Kleidung, Decken, Lebensmittel und Wasseraufbereitungstabletten an rund 1.000 besonders hart von Erdbeben und Tsunami betroffene Menschen verteilt.

Aktuelles

Erdbeben Chile: Malteser helfen nach Beben und Tsunami mindestens ein Jahr

27.03.2010

Vier Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Chile sowie dem anschließenden Tsunami richten sich die Malteser auf weitere Hilfsmaßnahmen für ein Jahr ein. In Chépica, einer 180 km südlich von ...


Chile-Blog Kathrin Meier: Im Fischerdorf Tubul - Lebensgrundlage vom Tsunami vernichtet

22.03.2010

Gestern waren wir den ganzen Tag unterwegs nach Tubul, einem Fischerdorf im Süden Chiles, das vom Tsunami sehr stark zerstört worden ist. Schon allein der Weg dorthin war ein Abenteuer, dab ...


Chile-Blog Kathrin Meier: Herbst und Regen beginnen

19.03.2010

Langsam zieht der Herbst ins Land, und mit ihm kommt der Regen. Tausende von Menschen schlafen im Freien – sei es, weil ihr Haus eingestürzt ist, sei es aus Angst vor einem erneuten Erdbeben. Wenn ...


Die Geschichte der Senora Aurora

17.03.2010

Señora Aurora ist 94 Jahre alt und hat vier starke Erdbeben erlebt.  Drei Mal hat ihr Haus in Chépica standgehalten. Jetzt ist es eingestürzt. Ihre Geschichte hat Kathrin Meier ...


Chile-Video: Felipe Riesle zum Engagement der chilenischen Malteser für die Erdbebenopfer

17.03.2010

In den Trümmern der Stadt Chépica beschreibt Felipe Riesle auf Englisch die Aktionen der chilenischen Malteser für die Opfer von Erdbeben und Tsunami.


News 1 bis 5 von 14

1

2

3

vor >

Spendenkonto
120 120 120
Bank für
Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00
Stichwort: Hungersnot Ostafrika
Für eine 5 Euro Charity-SMS einfach "Malteser" an 81190 senden!

Für eine 5 Euro Charity-SMS einfach "Malteser" an 81190 senden!

Wie funktioniert die Charity-SMS?


Weitere Informationen

Dr. Claudia Kaminski
Pressesprecherin
0221/9822-125

Klaus Walraf
Pressereferent
0221/9822-120

presse@malteser.org