Hilfe für Ostafrika

Hungersnot Ostafrika: Malteser Nothilfe im Nordosten Kenias

Malteser verladen Nahrungsmittel für die hungernden Menschen im Norden Kenias.
Malteser verladen Nahrungsmittel für die hungernden Menschen im Norden Kenias.
Foto: African Visuals Media

Die Nothilfe der Malteser für die hungernden Menschen in Kenia ist angelaufen. Um die akute Not der Bevölkerung in der Diözese Marsabit im Nordosten des Landes zu lindern, verteilen sie mit lokalen Partnern Lebensmittel wie Öl, Reis und Bohnen an die Bevölkerung. Insbesondere Kinder sowie schwangere und stillende Frauen profitieren von der Hilfe, zu der auch Vitamin A, Wurmkuren sowie Eisen und Folsäuretabletten gehören. Da rund 80 Prozent der Gesundheitsversorgung der Diözese Marsabit in kirchlicher Verantwortung liegen, werden die Malteser auch deren Gesundheitszentren mit lebensnotwendigen Medikamenten versorgen.

Seit Jahr 2001 sind die Malteser in Kenia tätig und arbeiten seit 2006 intensiv mit der Diözese Marsabit zusammen.

Mehr als zehn Millionen Menschen sind derzeit am Horn von Afrika von Hungersnot infolge großer Dürre bedroht. Auch Sie können helfen: Mit Online-Spenden (www.malteser-spenden.de), Webbannern und Anzeigen, oder mit Ihrer eigenen Online-Spendenaktion! Mehr Informationen gibt es auch auf der Website von Malteser International.


News aus Ostafrika

Ostafrika: Malteser weiten ihre Hilfe aus, neuer Hilfskonvoi geplant

17.08.2011
Malteser Partner verteilen Nahrungsmittel im Nordosten Kenias

Angesichts der großen Not in Afrika weiten die Malteser ihre Hilfe in der Diözese Marsabit im Nordosten Kenias aus. „Dank der großen Spendenbereitschaft der Bevölkerung können wir fast dreimal ...


O-Ton Ostafrika: Ute Kirch aus Marsabit im Telefoninterview des Domradios

09.08.2011
Nothilfe-Koordinatorin Ute Kirch meldet sich aus der Region Marsabit.

Zum Telefoninterview des Domradios vom 8. August 2011 mit Malteser International Koordinatorin Ute Kirch zur Hilfe in der Region Marsabit einfach aufs Bild klicken.


Ostafrika: Malteser verteilen Reis, Öl und Bohnen im Norden Kenias

08.08.2011
Die Malteser organisieren die Verteilung von Grundnahrungsmitteln mit lokalen Partnern in der Region Marsabit

Mit einem ersten Hilfskonvoi haben die Malteser Grundnahrungsmittel für rund 17.000 Menschen in die Region Marsabit im Norden Kenias gebracht. In Zusammenarbeit mit freiwilligen Helfern der Diözese ...


Hilfstransporter rollen

01.08.2011
Mit deutscher Hilfe wurden die Lebensmittel gekauft. Jetzt werden sie verladen und in den Distrikt Marsabit transportiert.

Die Lebensmittelhilfe, die Malteser International für die hungernden Menschen im Nordosten Kenias bereitstellt, werden mit LKW transportiert. Am Freitag und Samstag waren Reis, Bohnen und Öl ...


O-Ton Ostafrika: Malteser International-Koordinatorin Ute Kirch meldet sich aus Nairobi

29.07.2011

Zum Bericht von Radio Stephansdom vom 28. Juli 2011 mit Malteser International Koordinatorin Ute Kirche einfach aufs Bild klicken.


News 1 bis 5 von 9

1

2

vor >

Spendenkonto
120 120 120
Bank für
Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00
Stichwort: Hungersnot Ostafrika
Für eine 5 Euro Charity-SMS einfach "Malteser" an 81190 senden!

Für eine 5 Euro Charity-SMS einfach "Malteser" an 81190 senden!

Wie funktioniert die Charity-SMS?


Weitere Informationen

Dr. Claudia Kaminski
Pressesprecherin
0221/9822-125

Klaus Walraf
Pressereferent
0221/9822-120

presse@malteser.org